ABOUT

Der in der Steiermark geborene Dirigent Erich Polz begann im September 2008 das Dirigier-studium unter Professor Georg Mark an der Konservatorium Wien Privatuniversität. 2013 folgte der Abschluss mit Auszeichnung.
2011 begleitete Erich Polz das Gustav Mahler Jugendorchester als Dirigierstipendiat, was ihm Assistenzen u.a. bei Sir Colin Davis, David Afkham und Daniele Gatti einbrachte. Im Juni 2012 debütierte er als Leiter der Wiener Konzertvereinigung im Wiener Konzerthaus.
Im Jahr 2013 gründete Erich Polz mit seiner Konzertmeisterin Verena Nothegger das Kammer-orchester „MODUS 21“, das Spitzentalente aus ganz Europa vereint, die teils schon bei den Wiener Philharmonikern, der Staatskapelle Dresden und dem Brucknerorchester Linz reüssieren. Mit diesem Orchester widmet er sich neben dem klassischen Repertoire auch zeitgenössischer Literatur.
Seit 2013 ist Erich Polz musikalischer Assistent und Chordirektor im Team der Tiroler Festspiele Erl von Gustav Kuhn. Im Sommer 2014 dirigierte er sämtliche Regieproben des „Ring des Nibelungen“ und trat bei der Eröffnung der Festspiele als Dirigent auftreten. Für den Sommer 2015 war er als Assistent und Chordirektor für die Produktionen der „Meistersinger von Nürnberg“ und „Tristan und Isolde“ verantwortlich und betreute die Wiederaufnahme des „Ring des Nibelungen“.
Beim „Jeunesse Musicale International Conduciting Competition“ in Bukarest zog er ins Semifinale ein. Im Winter 2015/16 hat er ein Festspielkonzert bei den Tiroler Festspielen übernommen.
Für Jänner 2017 wurde Erich Polz eingeladen das Symphonieorchester St. Gallen durch ein klassisches Neujahrskonzert zu führen.

WORK

MODUS 21

Das Passionate Chamber Orchestra mit Spitzenmusikern aus ganz Europa wurde 2013 von Erich Polz gegründet. Der Fokus liegt auf einer Kombination von klassischem Repertoire und zeitgenössischer Literatur.



WIENER KONZERT- VEREINIGUNG

Das Wiener Orchester besteht aus Amateuren, Studenten und Profi-Musiker. Im Juni 2012 debütierte Erich Polz als Leiter dieses Ensembles, dem er seit dieser Saison als Chefdirigent vorsteht.

TIROLER FESTSPIELE ERL

Seit Sommer 2013 arbeitet Erich Polz als musikalischer Assistent und Chordirektor im Team der Tiroler Festspiele Erl rund um Gustav Kuhn.

 

GALLERY

Bilder

Erich_Polz-3310

Videos

Erich_Polz-7240






  • „…in perfektem szenischen Tonfall, und den beweist [...] auch das großartige Kammerorchester Modus 21 unter Erich Polz’ ebenso feiner wie souveräner Leitung.“

    TIROLER TAGESZEITUNG
  • “Polz begeistert mit der linken Hand… Stürmisch und drängerisch gelang Polz als Höhepunkt eine erregende klangsatte Darstellung von Franz Schuberts c-Moll-Symphonie.”

    KLEINE ZEITUNG
  • “So viel puren Mozart-Stil bekommt man heute selten geboten.”

    DER NEUE MERKER
  • “Nichts übereilen. Alles organisch wachsen lassen!”

    ERICH POLZ

Contact

Management:
Interartists Amsterdam Classical Music Management
Stephan Brekelmans, Managing Partner
P.B. 94359 NL 1090 GJ Amsterdam
M +31 6 52 34 46 68 Office +31 20 845 36 04
stephan.brekelmans@interartists.nl

Name
Email
Message

Thanks! Message sent.
Error! Please validate your fields.
© Copyright 2014 Erich Polz - Impressum